Ich danke Marshall B. Rosenberg für die Entwicklung der Gewaltfreien Kommunikation.

Willkommen und schön, dass Du da bist - auf meinen Seiten zur GFK !

Im oft alltäglichen Dickicht von Vorwürfen und Abwertungen,
Schuldgefühlen und Anklagen, gibt es eine Sprache von Herzen, die es mir und jedem Menschen erlaubt, vom eigenen Befinden und den eigenen Bedürfnissen zu reden und die Verantwortung dafür bei jedem selbst belässt.

Montag, 19. August 2013

Einladung zur Chemnitzer GFK-Übungsgruppe

Seit mehr als drei Jahren besteht unsere GFK-Übungsgruppe in Chemnitz die sich einmal im Monat an einem Samstag von 9.30 bis 14.00 Uhr trifft. In dieser vertrauensvollen Runde üben wir uns in der einfühlsamen Haltung der GFK, blicken auf Gesprächsbeispiele, die uns begegnet sind oder noch beschäftigen. Das GFK-Vier-Schritte-Tanzparkett nehmen wir methodisch zur Unterstützung hinzu, weil es den Prozess von gewaltfreier Sprache so sichtbar macht. Für den Ort des Treffens und die aktuellen Termine schreiben Sie mich bitte per E-Mail an: gewaltfrei-Chemnitz@web.de
Auch über Facebook bin ich angemeldet: Gewaltfrei Chemnitz und freue mich, in Verbindung zu kommen.

Montag, 5. September 2011

Worte verändern

Worte formen unsere Gedanken und sie öffnen Fenster zum Mitmenschen oder sie vermauern den Kontakt. Wann habe ich mir zuletzt meine Wortwahl bewusst gemacht? Wo habe ich mit meinen Worten das Herz eines anderen berührt?
Hier ist ein wundervolles Beispiel dafür:




Gewaltfreie Kommunikation ermöglicht Verbindung und inspiriert mitfühlendes Handeln. So werden meine Bedürfnisse und die des Anderen berücksichtigt.Und jede und jeder kann diese Sprache erlernen.